Firmengeschichte
Zuchna Visualisierung seit 1990

1990
Die ersten Visualisierungen entstehen:

  • keine realistischen Materialien
  • keine Transparenzen und Reflexionen
  • geringe Auflösung
  • Ausgabe nur über Bildschirm möglich

2000
Die Technik wird weiterentwickelt:

  • realistische, transparente Materialien
  • Berechnung von Reflexionen
  • Umgebungsfoto als Hintergrund
  • Ausgabe in Druckqualität

2013
Fotorealistische Visualisierungen:

  • Materialien werden absolut echt dargestellt
  • Berechnung indirekter Lichtabstrahlungen
  • volle Integration in Umgebungsfoto
  • realistische Ausstattung